Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag “Abrechnung Hallux valgus Chirurgie ambulant und stationär – was gibt es Neues?”

Am 28.01.20 findet von 18 bis 20 Uhr die erste Online-Seminarreihe zur Fußchirurgie, von der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Fuß- und Sprunggelenkschirurgie (D.A.F.) gemeinsam mit dem BVOU und der Akademie für Orthopädie und Unfallchirurgie (AOUC),  statt.

Monika Mendl, Bereichsleitung Abrechnung, über 20 Jahre in der Privatabrechnung bei Dr. Meindl u. Partner Verrechnungsstelle GmbH, legt in ihrem Vortrag um 19:40 Uhr dar, auf was man zum Thema Hallux valgus bei der Abrechnung hinsichtlich der OP-Dokumentation sowie dem OP-Tag achten muss bzw. was es Neues gibt.

 

Zusätzlich stehen am 28.01.20 folgende Vorträge auf der Agenda:

  • Minimalinvasive Hallux valgus Chirurgie – wo liegen die Grenzen?
    Prof. M. Walther, München
  • Die dritte Dimension – Bedeutung für Ätiologie und Therapie des Hallux valgus
    Christian Plaass, Hannover
  • Komplikationen nach Hallux valgus Operationen
    Christina Stukenborg-Colsman, Hannover

 

Folgende Themen sind für die Seminarreihe vorgesehen:

  1. Update Hallux valgus
  2. Syndesmose – akute und chronische Verletzungen
  3. Achillessehne
  4. Metatarsalgie

 

Bitte melden Sie sich zu dieser kostenfreien Veranstaltung hier an:
https://edoucate.de/veranstaltung/fortbildung-hallux-valgus-2021-01-28

 

 

Profitieren Sie auf unseren Veranstaltungen von der Möglichkeit, Ihr Wissen in der Privatabrechnung zu vertiefen, um sich Wettbewerbsfähigkeit und den Erfolg Ihrer Praxis zu sichern. Wir richten regelmäßig für alle Ärzte verschiedene Events & Veranstaltungen zu verschiedenen Themen- und Fokusbereichen in der Gebührenordnung aus. Als eine der führenden privatärztlichen Verrechnungsstellen in Deutschland haben wir es uns zum Auftrag gemacht, unser Netzwerk interessanter Persönlichkeiten bei unseren Veranstaltungen zusammen zu bringen, um den Austausch zwischen Kunden und Kollegen auf persönlicher Ebene zu fördern und eine Networking-Plattform zu etablieren. Die Veranstaltungsformate reichen von Workshops bis zu informativen Kamingesprächen und erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit.