20.12.2016 - Vorankündigung: Internetauftritt der Verrechnungsstelle im neuen Gewand

20.12.2016

 

Mit Hochdruck arbeitet die Verrechnungsstelle, allen voran Marketingabteilung und Programmierer, am neuen Internetauftritt. Dabei wurde neben einem ansprechenden neuen Design vor allem auf aktuelle Technik gesetzt, damit die Seiten nicht nur am PC sondern auch auf allen mobilen Geräten optimal dargestellt werden. Auch in puncto Sicherheit wurde nicht gespart: alle Seiten werden von Anfang an verschlüsselt übermittelt und damit wird der Dialog mit Ihnen auch über diesen „Kanal“ den hohen Anforderungen im Gesundheitswesen gerecht.

Herzstück der neuen Internetseite wird das komplett neu konzeptionierte „Online-Portal“ sein, über das uns künftig die Abrechnungsdaten noch komfortabler und sicherer übermittelt werden können. Und noch mehr: Künftig können über das neue Portal auch alle Abrechnungsunterlagen, wie Kontoauszüge, Rechnungsausgangsjournale oder auch eine aktuelle Offene-Posten-Liste jederzeit, d.h. 7 Tage in der Woche, 24 Stunden am Tag heruntergeladen werden. Auch die Rechnungsduplikate eines kompletten Rechnungslaufs oder auch nur für einen bestimmten Patienten stehen jederzeit zum Download zur Verfügung.

Nicht zuletzt wurde auch an die Kommunikation mit Patienten und Rechnungsempfängern gedacht, die sich künftig online über den Zahlungsstatus ihrer Rechnung informieren und sogar die Rechnung noch einmal als Zweitschrift herunterladen können.

Die Vorbereitungen sind fast abgeschlossen, so dass wir zuversichtlich sind, dass die neue Internetseite noch 2016 an den Start gehen kann. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

 

Ihre Verrechnungsstelle