11.11.2009 - MEDIZINKLIMA-INDEX

 

 

Seit dem Jahr 2006 wird von der Stiftung Gesundheit unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. med. Dr. rer.-pol. Konrad Obermann der Medizinklima-Index herausgegeben, der für das Frühjahr 2009 wie folgt aussieht:

Von den niedergelassenen Humanmedizinern schätzen 17,6 % die aktuelle wirtschaftliche Lage als gut, 40,5 % als zufrieden und 42 % als schlecht. Die in der Zukunft liegenden Erwartungen werden mit 8,3 % gut, 22,4 % gleichbleibend und 69,3 % düster (!) bewertet.

Beteiligt haben sich 598 Ärzte, Zahnärzte und Psychologische Psychotherapeuten. Es wird nicht erwähnt, wie viele davon Humanmediziner sind.

Interessant ist noch eines, dass diese Werte ziemlich identisch mit dem IFO-Geschäftsklima-Index sind.

Quelle: www.stiftung-gesundheit.de