22.08.2017 - Eine gelungene Workshop-Reihe in Nürnberg/München/Regensburg

Den Auftakt der Workshop-Reihe für den Fachbereich Orthopädie und orthopädische Chirurgie bildete der erste Termin am 05.07.2017 in München. In den Räumlichkeiten des Künstlerhauses konnten insgesamt 16 Ärzte und Praxishelferinnen begrüßt werden.

Bei dem Workshop in Nürnberg am 13.07.17 im Caritas-Pirckheimer-Haus waren insgesamt 21 Teilnehmer anwesend und Regensburg bildete das Schlusslicht mit 9 Teilnehmer am 19.07.17 im Hotel St. Georg.

Aus der Verrechnungsstelle referierte Frau Monika Mendl, die Leitung des Bereichs Abrechnung, zum Thema Privathonorarabrechnung. Es konnten vorab von den Teilnehmern bereits eigene Praxisfälle eingesendet werden, um auf diese im Workshop eingehen zu können.

Auch durften sich die Teilnehmer über den Vortrag „Was ist meine Praxis wert?“ von Herrn Markus Maus, Heilberufeberater der M&C Gruppe, freuen.

Um den Teilnehmern den gewissen Workshop-Charakter zu bieten, konnten diese während der Vorträge Fragen stellen und hatten die Möglichkeit den Sachverhalt sowohl mit den Referenten als auch den anderen Teilnehmern zu diskutieren.

Nach den gelungenen Workshops ließ man den Abend bei einem kleinen Imbiss und Wissensaustausch ausklingen.