30.05.2006 - Wir über uns... und unseren Kooperationspartner Dr. Meindl & Collegen AG

 

Im letzten Quartal konnten wir sehr erfolgreiche Veranstaltungen durchführen, die von über 400 Ärzten besucht wurden. Dies geschah in Kooperation mit der Salzburg München Bank, der Gewerbebank Ansbach sowie Rechtsanwalt Schade und in eigener Regie.
"Wettbewerbliche und freiheitliche Ausrichtung des Gesundheitswesens", unter diesem Leitsatz konnten sich die niedergelassenen Ärzte über die strukturellen und unseres Erachtens fundamentalen Änderungen, die auf uns alle zukommen werden, informieren. Es wird durch das neue Vertragsarztrechtsänderungsgesetz (s. a. aktueller Artikel in diesem Infobrief) grundlegende Reformen geben, die für den einzelnen tiefgreifende Änderungen hervorrufen können und werden. Zitat: "Nicht nur in den ländlichen Gebieten der neuen Länder ist absehbar, dass es in Folge des Ärztemangels zu Versorgungsengpässen in der ambulanten Versorgung kommen kann. Daher müssen schnellstmöglich Hindernisse beseitigt werden, die einer flächendeckenden Versorgung entgegenstehen. Geeignete Maßnahmen zur Liberalisierung der vertragsärztlichen Tätigkeit sind unter anderem die Verbesserung der Anstellungsmöglichkeiten bei und von Vertragsärzten, die Flexibilisierung der Bedarfsplanung auf Landesebene oder die gleichzeitige Ermöglichung einer Tätigkeit in der ambulanten und der stationären Versorgung." Deshalb ist es für den niedergelasenen Arzt jetzt wichtiger denn je sich auf neue Kooperationen einzustellen und diese zu formen. Ebenso kann das frühzeitige "Verbinden" von Praxen bei bzw. vor Praxisübergabe die Attraktivität der Praxisabgabe steigern bzw. diese erst möglich machen.
Wir, die Dr.M&C AG helfen, beraten und begleiten Sie gerne bei der Gründung von überörtlichen Gemeinschaften, Medizinischen Versorgungszentren und/oder anderen Kooperationsformen sowie bei Praxisabgabe.


Josef Redel
Vorstand der Dr. Meindl & Collegen AG
Ostendstr. 196, 90482 Nürnberg
josef.redel@muc-ag.de