25.01.2008 - ZUKUNFT BRAUCHT HERKUNFT

 

Ein Jahr erfolgreich gelebte, generationsübergreifende Partnerschaft zwischen Herrn Dr. Rudolf Meindl und Herrn Joachim Zieher liegt hinter uns. Der hektische, kaum kalkulierbare, weil durch dilettantische Gesetze geregelte Gesundheitsmarkt, in dem Sie sich als niedergelassener Arzt/Ärztin befinden, erfordert Ihren 100%igen Einsatz als Arzt/Ärztin. Ihre Entscheidung, die Privatabrechnung zu delegieren ist der Beweis dafür, dass Sie sich diesen Herausforderungen stellen. So wie Sie hochqualitative Leistungen erbringen müssen, sind auch wir gefordert dies zu tun.

Die stetig veränderten Eckdaten im Vergütungsbereich und die massiv sich veränderten Anforderungen im EDV-Bereich machen es unabdingbar erforderlich, dass wir permanent auf dem neuesten Stand sind. Durch die Gründung unserer Partnerschaft ist es uns gelungen, resultierend aus einer 40jährigen Tradition auch die "Moderne" durch Herrn Zieher einzubinden, um nach wie vor äußerst innovationsbereit und -fähig zu sein. Der Markt dankt es uns. Wir hören immer wieder, dass unsere generationsübergreifende Partnerschaft ein hohes Sicherheitspotential für unsere Kunden darstellt.

Wenn wir wollen, dass alles so bleibt wie es ist, dann ist es nötig, dass sich alles verändert.
(Giuseppe Tomasi di lampedusa)

 

Dr. rer. pol. Rudolph Meindl
Diplom-Kaufmann
Geschäftsführender Gesellschafter
Dr. Meindl u. Partner Verrechnungsstelle GmbH 

Joachim Zieher
Geschäftsführender Gesellschafter
Dr. Meindl u. Partner Verrechnungsstelle GmbH
Abrechnungsexperte