01.02.2017

Unsere Abteilung: Reklamation

Reklamationen können durch Kürzungen der Kostenträger entstehen, oder auf Grund Beanstandungen der Patienten. Zur Beantwortung der Reklamationen greifen wir auf unterschiedlichste Möglichkeiten zurück, wie z.B. Auswertung der OP-Berichte, Internetrecherche, Gerichtsurteile, Krankenhausprotokolle etc..

Wir stehen sowohl den Mandanten, den Patienten, den Krankenversicherungen und den Kliniken als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Besonders zu erwähnen ist, dass die beiden Reklamationsteams in Fachbereiche gegliedert sind da Vorgänge fachspezifisch bearbeitet werden.

Dies führt zu einer hohen Kundenzufriedenheit durch geschultes Wissen. Unsere Mitarbeiter im Team RK-saphir bearbeiten den Bereich der Orthopädie und Chiurgie.

Hier stehen Ihnen Fr. Grau, Fr. Hatch, Fr. Hildebrandt, Fr. Platzer, Fr. Reichert, Fr. Röllnreiter, Fr. Rückel sowie Fr. Schubert zur Verfügung.

Das Team RK-petrol ist mit unseren Mitarbeiterinnen Fr. Engel, Fr. Pabstmann, Fr. Pflanzer, Fr. Rieß und Fr. Stopfer für sämtliche andere Fachrichtungen zuständig.

Für den Schwerpunkt im Bereich der Berufsgenossenschaften ist Fr. Fischer Ihre Ansprechpartnerin.

Da die Entwicklung in der Medizin rasant vorangeht und die Gebührenordnung der Ärzte (GOÄ) auf dem Stand von 1996 ist, resultieren hier Diskrepanzen bei den Kostenträgern. Diese sind bestrebt die Kosten so gering wie möglich zu halten. Der Arzt hingegen möchte seine Leistung zeitgemäß erstattet wissen. Entsprechende Korrespondenz führen wir hier im Sinne des Arztes damit sich dieser nicht mit Verwaltungsarbeiten sondern der Behandlung der Patienten, widmen kann.

Dies wiederum kommt jedem einzelnen Patienten zu Gute.

Sabine Rieß, Evi Grau
Abteilungsleitung Reklamation